Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lefthand Musiker Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 27. Dezember 2009, 18:27

Ok, Danke, da bin ja beruhigt. Zudem spielen wir ja eh in der "Jugendheim bis kleiner Club"-Liga, da ists nicht so dramatisch bzw. da gibts ganz andere Widrigkeiten ^^
...
Orthographie und Internet, ein ganz weites Feld ;)

Phil

-Supporter-

  • »Phil« ist männlich

Beiträge: 754

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Mucke Student

Equipment: Mesa Boogie, Gibson SG, F-400FM, Takamine EG523SC, Roland Cube 60, Dunlop Cry Baby, Marshall Jackhammer JH1, usw.

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:37

Aha, na dann bin ich ja jetzt schon schlauer :) Da ich ja jetzt einen alten Mesa mein eigen nenne muss ich jetzt eh mit dem Mic Aufnehmen. Werde das mal Testen. Der klingt klar besser als der Roland, zumindest was Rock und Blues betrifft. Hardcore ist nicht so sein Fall :) Da nehme ich doch lieber den Roland Cube-80X :thumbup:
"Mein Traum ist ein Blues der mich nicht mehr loslassen will"

23

Montag, 28. Dezember 2009, 10:13

Danke für die vielen Antworten. Habe es jetzt mit Cubase über meinen PC aufgenommen. Habe eine Creative Gamer Xtreme Karte die das alles gut aufnimmt. Hört sich 1A + an ^^

Mit ein bisschen fummeln und hier und daist das wirklich annehmbar :thumbup:

Thomas

Insider

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 571

Wohnort: Bayern

Beruf: Mehrfacher Plektrenverlierer

Equipment: Yamaha Pacifica

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 11. Januar 2011, 00:25

Ich hab da mal ne Frage.
Ich habe jetzt meine Gitarre mit nem Kabel direkt an den PC angeschlossen und da einen Virtuellen Verstärker/Effectprozessor Installiert. (Guitar FX BOX 3)
Das ist echt super, und hört sich 1000x besser an als mein Verstärker den ich hier hab. Das Programm ist allerdings nur eine 30 Tage Test Version. Kennst vielleicht jemand eins das dasselbe macht aber Freeware ist?
Danke schonmal :thumbsup:
EDIT: Hat sich erledigt...Guitar Rig 4 + Asio4all bringts total :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (12. Januar 2011, 00:30)


Social Bookmarks